CLINQ Premium ab sofort mit Slack-Integration

Anrufe werden automatisch in Slack-Channel übertragen

Aktuelles Kundenfeedback zeigt uns, dass viele CLINQ-Nutzer auch mit Slack arbeiten. Deshalb haben wir eine Integration für Slack gebaut, die es CLINQ Premium-Nutzern ermöglicht, ein- und ausgehende Anrufe in einem Slack-Channel mit anderen zu teilen.

Was wird in Slack geschrieben

Die Infos, die zu Slack übertragen werden, sind: Welcher CLINQ-Nutzer hat wen angerufen bzw. welcher CLINQ-Nutzer wurde von welchem Kunden angerufen (angezeigt wird entweder der Name oder die jeweilige Rufnummer). Außerdem wird angezeigt, in welchen CLINQ-Channel der Anruf stattfand und wann.

Einfache Integration

Die Integration kann direkt im CLINQ Premium-Account unter Einstellungen aktiviert werden. Wie das genau geht, haben wir nochmal in diesem Hilfe-Artikel aufgeschrieben. Die Integration (Webhook bei Slack) lässt sich innerhalb von Minuten erledigen.

Sie haben noch kein CLINQ Premium? Schauen Sie mal hier: CLINQ Premium ansehen.

Übrigens: Mit der “30-Tage-Geld-zurück”-Garantie können Sie CLINQ einfach ausprobieren. Sagt Ihnen Premium nicht zu, bekommen Sie ihr Geld zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge