CLINQ jetzt auch im hellen Design

Der Dark Mode von CLINQ

Wir hatten uns von Anfang an vorgenommen, CLINQ in einem dunklen Design anzubieten, nicht zuletzt auch inspiriert von macOS, Slack oder Spotify. Unser Gedanke dahinter: Gerade in dunkleren Umgebungen oder später am Tag ist es angenehmer, mit einem dunklen Interface zu arbeiten. Der Fokus liegt dann klar auf den Informationen und den Bedienelementen. 


CLINQ: Es geht auch heller

Viele unserer Kunden arbeiten aber auch in hell beleuchteten Büros zu den normalen Bürozeiten. Aus Gesprächen haben wir deshalb öfter den geäußerten Wunsch registriert, ein helles Interface sei für einige von Vorteil, weil es die Lesbarkeit der Informationen je nach Umgebung verbessert. Das helle Interface ist jetzt fertig und kann per Switch im Interface ein- und ausgeschaltet werden. Das gilt sowohl für den Browser, als auch in der Desktop-App.

Per Klick lässt sich der Modus jederzeit ändern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge